Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

gegen-missbrauch e.V.

Nr. 1103

Abstract:
gegen - missbrauch e.V. setzt sich gegen sexuellen Kindesmissbrauch ein. Wir wollen nicht nur eine Plattform für Betroffene bzw. Überlebende von sexuellem Kindesmissbrauch sein, sondern auch aktiv Hilfe leisten. Beginnend bei Gesprächen, Abbau von Vorurteilen und Ängsten bis hin zur Unterstützung beim Umgang mit Krankenkassen, Ämtern, Anwälten, Therapeuten etc.

gegen-missbrauch e.V. war u.a. am gesamten Gesetzgebungsverfahren des SGB XIV (ehemals Opferentschädigungsgesetz) beteiligt.

Darüber hinaus hat es sich der Verein u.a. zum Ziel gesetzt, aufzuklären, Präventivarbeit zu leisten und den Menschen eine Möglichkeit zu geben, sich aktiv gegen sexuellen Kindesmissbrauch zu engagieren. Aus diesem Grunde arbeitet der Verein an verschiedenen Projekten, die auf dem Präventionstag an unserem Infostand vorgestellt werden.

Schon zu lange wird das Thema sexueller Kindesmissbrauch in unserer Gesellschaft tabuisiert. Wir können weiter nach dem Motto leben: Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Wir können aber auch beginnen, etwas zu tun.

gegen - missbrauch e.V. hat das Schweigen gebrochen, denn 320.000 missbrauchte Kinder pro Jahr sind 320.000 zu viele.

Video Upload (.mp4)

Kinospot gegen-missbrauch e.V.

Dateien (.pdf)

Youtube Video