Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Für die Teilnahme am 25. DPT-Digital können Sie sich auch heute noch online anmelden. Sie erhalten damit auch die Gelegenheit, dem DPT im Rahmen der Evaluation ein Feedback zu geben.

Prävention 2.0 e.V.

Nr. 2139

28. + 29. September 2020
Infostand
Kontaktdaten:
Prävention 2.0 e.V.
Rosa-Luxemburg-Str. 25/26
18055 Rostock
Telefon:
0176 – 44401418 oder 0381-2424350
Telefax:
03812424333
Abstract:
Der gemeinnützige Verein Prävention 2.0 e.V. hat sich der nachhaltigen und langfristigen Förderung der Gesundheits- und Kriminalprävention verschrieben.
Digitale Medien sind aus dem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken. Kinder und Jugendliche kommen immer häufiger und früher in Kontakt mit diesen Medien, ohne in der Regel sinnvoll angeleitet zu werden. Cybermobbing, Cybergrooming, Cyberstalking sind nur einige der möglichen negativen Auswirkungen im Umgang mit digitalen Medien. Hier kann die frühzeitige Erlangung von Medienkompetenz helfen.
Medienkompetenz bedeutet, sich der Gefahren und Risiken bewusst zu sein, aber gleichzeitig auch die Chancen der digitalen Medien zu nutzen. Aus diesem Grund zielt das Engagement des Vereins auf die umfassende Vermittlung von Medienkompetenz und die Vernetzung aller Akteure, die diese Themen vermitteln und sich in dem Bereich engagieren.
Der Verein bietet bundesweit Webinare von "Law4school", richtet die Bundesjugendkonferenz Medien und die Bundesausbilderkonferenz Medien aus, stellt das Medienscout-Portal bereit und entwickelt weitere Projekte wie z.B. das Medienkompetenz-Siegel für Schulen bundesweit zur Vermittlung von Medienkompetenz und damit der Stärkung unserer Demokratie.

Dateien (.pdf)

Links