Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Bündnis gegen Cybermobbing e.V.

Nr. 1227

28. + 29. September 2020
Infostand
Kontaktdaten:
Bündnis gegen Cybermobbing e.V.
Leopoldstr. 1
76133 Karlsruhe
Telefon:
0721 1600915
Abstract:
Das Bündnis gegen Cybermobbing e.V. stellt vor: Zertifikat für Schulen und Unternehmen: "Wir alle gegen Cybermobbing" Für Grundschulen: "Neue Medien positiv erleben"

2011 als gemeinnütziger Verein gegründet ist das Bündnis ein starker Partner an der Seite von Lehrern, Eltern und Schülern. Es besteht aus einem Netzwerk von engagierten Menschen, Pädagogen, Juristen und Präventionsexperten. Unser Ziel ist es, die Gesellschaft für die Problematik „Cybermobbing, Cybercrime und Hatespeech“ zu sensibilisieren, aber auch Aufklärungs-, Forschungs- und Präventionsarbeit, unter anderem an Schulen zu leisten.
Mehr als 1000 Projekte in Schulen haben wir in den letzten 8 Jahren Deutschlandweit durchgeführt. Weit über 100 Schulen erarbeiten sich unser Zertifikat „Wir alle gegen Cybermobbing“, das einen ganzheitlichen Ansatz mit Lehrern, Eltern und Schülern verfolgt.

Infos unter:
www.buendnis-gegen-cybermobbing.de/schulen/praeventionsprogramm.html

Lassen Sie uns sehen, was wir gemeinsam erreichen können. Peter Sommerhalter, Leiter für Prävention und Medienberatung