Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Für die Teilnahme am 25. DPT-Digital können Sie sich auch heute noch online anmelden. Sie erhalten damit auch die Gelegenheit, dem DPT im Rahmen der Evaluation ein Feedback zu geben.

Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb)

Nr. 1215

28. + 29. September 2020
Infostand
Kontaktdaten:
Deutscher Juristinnenbund e.V. (djb)
Anklamer Straße 38
D-10115 Berlin
Abstract:
Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) betreibt aktiv die wissenschaftliche und gesetzgeberische Arbeit zur Gleichstellung der Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen. Dazu gehört auch die Begleitung der Umsetzung von Reformschritten zum Schutz weiblicher Opfer von Straftaten. Die Kommission Strafrecht des djb befasst sich u.a. mit folgenden Themen:

• Umsetzung der Istanbul-Konvention in Deutschland
• Schutz vor häuslicher Gewalt
• Schutz vor Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung
• Schutz vor Gewalt im digitalen Lebensraum

Über diese Arbeit werden die Mitglieder der djb-Kommission Strafrecht vor Ort informieren.

Für die Kommission Strafrecht wie auch für die ebenfalls mit diesen Themen befassten weiteren Kommissionen des djb ist der Kontakt zu und Austausch mit den Mitausstellerinnen und Mitausstellern sowie Besucherinnen und Besuchern des Präventionstags von unschätzbarem Wert.