Kongressprogramm 25. DPT-Digital

Passend zum Schwerpunktthema und den Entwicklungen der Corona-Pandemie geschuldet wird der 25. DPT-Jubiläumskongress am 28. & 29. September 2020 eine rein digitale Onlineveranstaltung sein. Das umfangreiche Kongressprogramm der ursprünglich im Kasseler Kongress Palais geplanten Präsenzveranstaltung wird in vier unterschiedlichen Formaten dargeboten. 

Systemsprenger in der stationären Jugendhilfe

Andrea Eisenbach
Respekt Gut Eichenberg gGmbH
Christiane Grysczyk
Respekt e.V.

Abstract:
Jugendliche, die sich nicht anpassen, die ihr Hilfesystem sprengen, sind eine besondere Herausforderung in der Jugendlhilfe. Es gibt verschiedene Lösungsansätze und Ideen in der Pädagogik, genau diesen jungen Menschen die gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen und mit ihnen ihre Zukunft zu gestalten. Eine Idee ist das 'Haus der eigenen Wege'.
Das 'Haus der eigenen Wege' ist eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung in der sechs Jugendliche (w/m) leben, deren bisheriger Lebensweg gekennzeichnet ist durch Beziehungsabbrüche, Ablehnung, traumatische Erlebnisse und die Erfahrung, dass sie so wie sie sind nicht angenommen und akzeptiert werden. Im 'Haus der eigenen Wege' bekommen sie die Chance ihren eigenen Lebensweg zu gestalten. Die Einrichtung arbeitet auf der Grundlage eines anspruchsvollen, individualpädagogischen Konzepts mit einer bindungsbasierten Grundlage. Die Tagesstruktur gibt ein modularisiertes System und ein Verstärkerplan, den jeder Bewohner mit seinem Bezugspädagogen gemeinsam entwickelt. Der Projektspot gibt einen Einblick in die Ideen, Jugendliche, die es bisher nicht geschafft haben, sich an bestehende Systeme anzupassen, ihre eigenen Wege gestalten zu lassen. Das Ziel ist es, das System dem jungen Menschen anzupassen, weil ihm die Anpassung an das System nicht gelingt.
Andrea Eisenbach
Andrea Eisenbach
2.Vorsitzende Respekt e.V.
Konzeptentwicklung und Teamleitung Respekt Gut Eichenberg gGmbH
Trainings in den Bereichen soziale Kompetenzen und Gewaltprävention, Traumabewältigung, Bindungsbasierte Pädagogik.
Christiane Grysczyk
Christiane Grysczyk

Gründerin und 1.Vorsitzende Respekt e.V.

Initiatorin und pädagogische Leitung Respekt Gut Eichenberg gGmbH

Fortbildung, Coaching, Trainings in den Bereichen Kommunikation, Konfliktmanagement, Gewaltprävention, Traumabewältigung, Bindungsbasierte Pädagogik.

Video Upload (.mp4)

Systemsprenger in der Jugendhilfe

Dateien (.pdf)

Links