Cybermobbing hinterlässt Spuren

Bündnis gegen Cybermobbing e.V.

20. + 21. Mai 2019
Posterpräsentation
Foyer Estrel Saal
Abstract:
„Wir alle gegen Cybermobbing“ - Prävention hilft!

Das Problem Cybermobbing nimmt einen immer größeren Raum in unserer Gesellschaft ein. Das Bündnis gegen Cybermobbing e.V. aus Karlsruhe hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser Entwicklung aktiv entgegenzuwirken.

Eines unserer Ziele ist es, die Gesellschaft zum Thema Cybermobbing aufzuklären und zu sensibilisieren.

Durch unsere Studien zum Thema Nutzung des Internets und Gewalt im Netz machen wir den Umfang des Problems auf deutscher und europäischer Ebene transparenter und sind Ratgeber für die Politik.

Unser Präventionsprogramm "Wir alle gegen Cybermobbing" unterstützt Schulen und Organisationen in der systematischen Präventionsarbeit. Das ganzheitliche Konzept bezieht das soziale Dreieck aus Lehrkräften, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern mit ein.

Durch diese umfassende Methode werden Schulen entlastet, Eltern unterstützt, Kinder und Jugendliche informiert.

Informieren auch Sie sich unter:
www.buendnis-gegen-cybermobbing.de
Kontaktdaten:
Bündnis gegen Cybermobbing e.V.
Leopoldstr. 1
76133 Karlsruhe
Telefon:
0721-1600915