Bundesauschuss Politische Bildung (bap) e.V.

Nr. 1002

Bundesauschuss Politische Bildung (bap) e.V.

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1002
Abstract:
Der Bundesauschuss Politische Bildung (bap) e.V. ist ein Zusammenschluss der bundesweit tätigen Träger der politischen Bildung.

Der ehrenamtlich geführte Verein dient der Vernetzung und Beratung, der Vertretung der Interessen der politischen Bildung gegenüber Ministerien und Behörden und dem fachlichen Austausch.

Der bap ist Herausgeber des „Journals Politische Bildung“. Der bap vergibt alle zwei Jahre den Preis Politische Bildung, ist Mitveranstalter des Bundeskongresses Politische Bildung, der gemeinsam von der Bundeszentrale für Politische Bildung (bpb) und der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (DVPB) durchgeführt wird. Die Erarbeitung von Stellungnahmen und Expertisen zu fachlich relevanten Themen zählt zum Aufgabenbereich. Im bap sind 26 bundesweit tätige Organisationen der Politischen Bildung Mitglied.

Am Stand präsentieren wir: Information über die Aktivitäten der pluralen Trägerlandschaft der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung in Deutschland.
Schwerpunkte sind Demokratieförderung, Prävention gegen Rechtsextremismus, religiösen Extremismus, antirassistische
Bildungsarbeit. Mobile Beratung zu den genannten Themen. Angebote zu den gesamten Themen der außerschulischen politischen Jugend- und Erwachsenenbildung.
Gefördert wird der bap durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).
Kontaktdaten:
Bundesauschuss Politische Bildung (bap) e.V.
Robertstraße 5a
42107 Wuppertal
Telefon:
0202 97 404 15
Telefax:
0202 97 404 20