Verein zur Förderung der Bildung – VFB Salzwedel e.V.

Nr. 1024

Verein zur Förderung der Bildung – VFB Salzwedel e.V.

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1024
Abstract:
„Wer mehr will, als Kriminalität zu reduzieren und das Sicherheitsgefühl zu stärken, der plädiert heute für ein umfassendes Präventionsverständnis“ (Jörg Ziercke, Präsident des Bundeskriminalamts a.D. am 06.02.2019 in Chemnitz).

Kommunale Konfliktberatung richtet sich an lokale Akteurinnen und Akteure aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft und versetzt sie in die Lage, bestehende Spannungen und Konfliktpotenziale auf kommunaler Ebene zu verstehen und sie zielgerichtet und unter geeigneter Einbeziehung des Gemeinwesens anzugehen. Dabei werden Möglichkeiten und Ansätze für die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern am kommunalen Leben untersucht und weiterentwickelt, um ein aktives und attraktives Gemeindeleben durch bürgerschaftliches Engagement zu erhalten und Radikalisierungstendenzen und Demokratieskepsis zu begegnen.

Der Verein zur Förderung der Bildung – VFB Salzwedel e.V. ist ein freier Bildungsträger und führt seit über 25 Jahren Förderprogramme zur beruflichen Bildung und Demokratieförderung durch. Im Arbeitsbereich „Kommunale Konfliktberatung“ berät der VFB Salzwedel Gemeinden und Städte in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Sachsen bei der Bearbeitung von Spannungen, Konfliktpotenzialen und Konflikten, sowie zu deren Prävention.
Kontaktdaten:
Verein zur Förderung der Bildung – VFB Salzwedel e.V.
Alte Pumpe 11
29410 Salzwedel
Telefon:
03901-3014915