Schlaglicht e.V.

Nr. 1096

Schlaglicht e.V.

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1096
Abstract:
Der Schlaglicht e.V. bietet emanzipatorische politische Bildung und Medienpädagogik für Kinder im Alter von 9-12 Jahren, meist in strukturschwachen Regionen in Berlin und Brandenburg, an. Der Schwerpunkt unserer Projektwochen mit Schulklassen liegt auf der Prävention menschenfeindlicher, rechter und antidemokratischer Ideologien sowie autoritärer Denkweisen.
Unsere Projekte stärken Kinder beim Eintreten für ihre (Kinder-)Rechte und thematisieren mit ihnen Chancengleichheit, Gerechtigkeit und Diskriminierung an Themen wie Flucht, Behinderung, Geschlechterrollen und Rassismus. Dies fördert demokratische Prozesse, auch weil unsere Projekte demokratisch strukturiert sind und ein hohes Maß an Mitbestimmung ermöglichen. Meinungsvielfalt in den Klassen wird sichtbar und die Kinder lernen Wertschätzung für diese Vielfalt. Die Projekte des Schlaglicht e.V. unterstützen Kinder in ihrer Meinungsbildung sowie in demokratischer Teilhabe. Die Kinder nutzen Medien, um ihre Meinungen nach außen zu tragen und in Interaktion mit anderen gesellschaftlichen Akteur*innen zu treten. Der Schlaglicht e.V. versteht sich als Impulsgeber für demokratische Entwicklungen vor Ort. Unsere Projekte richten sich direkt an Kinder. Sie vermitteln darüber hinaus die Relevanz ihrer Perspektiven für erwachsene Bezugspersonen. Zudem unterstützen sie die Vernetzung lokaler schulischer und außerschulischer Akteure.
Kontaktdaten:
Schlaglicht e.V.
Colbestr. 19
10247 Berlin