Hessisches Landeskriminalamt

Nr. 1061

Hessisches Landeskriminalamt

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1061
Abstract:
1) KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel)

Die Geschäftsstelle KOMPASS stellt das Angebot des Hessischen Innenministeriums an die Städte und Gemeinden in Hessen vor. KOMPASS zielt auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürger*innen, Polizei und Kommunen ab. Gemeinsam mit den Kommunen und den Bürger*innen erhebt die Polizei die spezifischen kommunalen Sicherheitsbedürfnisse, insbesondere auch die Sorgen und Ängste der Bevölkerung, analysiert diese und entwickelt gemeinsam ein passgenaues präventives Lösungsangebot.

2) IT-unterstützte sicherungstechnische Beratung (Smart-Protect)

Insbesondere der Wohnungseinbruch (WED) hat negative Auswirkungen auf das Sicherheitsgefühl der Bürger*innen. Die produktneutrale Beratung der Polizei ist nachweislich bestens geeignet, das Phänomen WED präventiv zu bekämpfen. Dies zeigt insbesondere die inzwischen rund 50 prozentige Versuchsquote, bei der Einbrüche im Versuchsstadium abgebrochen werden. Um die Bürger*innen modern und nachhaltig beraten zu können, hat die Hessische Polizei gemeinsam mit der Wissenschaft ein neues Beratungstool entwickelt. Der Einsatz von Tablet-PCs mit einer speziellen Software ermöglicht es, die Beratung nicht nur medial zu unterstützen, sondern automatisiert einen individuellen Beratungsbericht inklusive Empfehlungen dem Beratenden zur Umsetzung zu erstellen.
Kontaktdaten:
Hessisches Landeskriminalamt
Hölderlinstraße 1-5
65187 Wiesbaden
Telefon:
0611/83-13000
Telefax:
0611/83-13005