Kriminologische Zentralstelle (KrimZ)

Nr. 1112

Kriminologische Zentralstelle (KrimZ)

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1112
Abstract:
Die Kriminologische Zentralstelle (KrimZ) mit Sitz in Wiesbaden ist die zentrale Forschungs- und Dokumentationseinrichtung des Bundes und der Länder für kriminologisch-forensische Forschungsfragen. Sie führt eigene praxisbezogene Forschungsprojekte durch, dokumentiert Forschungsergebnisse und bietet die frei zugängliche Fachdatenbank KrimLit an (http://allegro.wwwan.de/cgi-bin/krimz/maske.pl?db=krimz&lang=de). Sie veranstaltet regelmäßig Fachtagungen zu kriminalpolitisch aktuellen Themen. Eigene Forschungsergebnisse und Tagungsbände werden in KrimZ-eigenen Publikationsreihen veröffentlicht (z.B. in der Buchreihe Kriminologie und Praxis - KUP) oder in elektronischer Form zugänglich gemacht (BM-Online-Reihe zum freien Download: https://www.krimz.de/publikationen/bm-online/). Die KrimZ verfügt über eine umfangreiche Spezialbibliothek mit kriminologisch-forensischem Sammelschwerpunkt.
Kontaktdaten:
Kriminologische Zentralstelle (KrimZ)
Viktoriastr. 35
65189 Wiesbaden
Telefon:
0611-1575810
Telefax:
0611-1575811