STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung

Nr. 1016

STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 1016
Abstract:
Prävention und Demokratieförderung findet mit STEP - in Familien, Kitas, im Schulalltag und HzE Bereich - ganz konkret durch Erziehung über Beziehung statt. Dies belegen die nachhaltig positiven Rückmeldungen, die STEP KursleiterInnen von den TeilnehmerInnen nach der Durchführung der Elternkurse (u.a. spez. Kurse auch für Fam. mit Migrationshintergrund und geflüchtete Fam.), der Weiterbildungen für ErzieherInnen, der Fortbildungen für LehrerInnen, Fachkräfte im OGS Bereich sowie der Weiterbildungen für PädagogInnen im HzE Bereich erhalten.
Mit dem STEP Konzept lernen professionell Erziehende bzw. Eltern einen demokratisch-partizipativen Erziehungsstil und eine gemeinsame pädagogische Sprache durch die sie Kinder und Jugendliche zu selbstbewussten, kooperativen, respektvollen, sozial-kompetenten und verantwortungsbewussten Menschen erziehen können, die sich durch Teilhabe und Teilnahme der demokratischen Gesellschaft zugehörig fühlen. Das Risiko der Gewaltbereitschaft oder gar Radikalisierung wird reduziert.
Der „STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung“ setzt sich bundesweit für die Förderung der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit STEP an Schulen (Elternkurs, Lehrerfortbildung, Weiterbildung für Fachkräfte im OGS Bereich), in Kitas (Elternkurs und Weiterbildung für ErzieherInnen) und in der Erziehungshilfe (Elternkurs und Weiterbildung für päd. Fachkräfte) ein.
Kontaktdaten:
STEP Verein zur Förderung von Erziehung und Bildung
Kreuzbergstr. 84
40489 Düsseldorf
Telefon:
0211-4089888, 0179-2106456
Telefax:
0211-4056670