Bürger in der Prävention von Rechtspopulismus

Camino - Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich gGmbH

Abstract:
Im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ wurden in vielen Regionen Deutschlands Partnerschaften für Demokratie ins Leben gerufen, die ein koordiniertes Handeln der zentralen Akteure vor Ort unterstützen und unterschiedliche Projekte fördern, um auf die lokalen Problemlagen zu reagieren. Vor dem Hintergrund der Zunahme rechtspopulistischer Bewegungen, Einstellungen und Äußerungen werden in vielen der Partnerschaften für Demokratie auch Projekte gefördert, die sich entweder mit vorhandenem Rechtspopulismus auseinandersetzen oder präventive Angebote unterbreiten, um zu verhindern, dass entsprechende Bewegungen die öffentliche Meinung bestimmen können. Die Projekte werden sowohl durch professionelle Träger als auch durch Bürgerinitiativen und stark ehrenamtlich organisierte Vereine umgesetzt.
Auf Basis der Ergebnisse der Wissenschaftlichen Begleitung der Partnerschaften für Demokratie stellt das Poster mittels unterschiedlicher Graphiken zentrale Befunde einer quantitativen Befragung der geförderten Projektträger dar und macht u.a. Aussagen zu Zielen und Zielgruppen sowie zu Themen und Formaten der lokalen Projekte, die einen Bezug zum Thema Rechtspopulismus aufweisen.
Kontaktdaten:
Camino - Werkstatt für Fortbildung, Praxisbegleitung und Forschung im sozialen Bereich gGmbH
Boppstraße 7
10967 Berlin
Telefon:
030 6107372-0
Telefax:
030 6107372-29