Klimawandel und Sicherheit in Städten am Beispiel Luzern

Dr. Lilian Blaser
EBP Schweiz AG
Maurice Illi
Landeskriminalamt Niedersachsen, Kriminologische Forschung und Statistik, lic. phil. Soziologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter "Kriminologische Forschung"

Die Stadt Luzern analysiert mit dem Sicherheitsbericht seit 2007 alle drei Jahre ihre Sicherheitslage und untersucht dabei jeweils ein Fokusthema. Der Sicherheitsbericht 2019 untersuchte dabei den Einfluss des Klimawandels auf die Sicherheit in der Stadt. Klimaexperten diskutierten mit Vertretern der Ersteinsatz- und Interventionskräfte künftige klimabedingte Herausforderungen. Dazu gehören trockenere Sommer mit Waldbrandgefahr, regenreiche Winter, intensivere Hitzewellen oder häufigere Hochwasser. Die Analyse dieser Herausforderungen hat Handlungsfelder für die Einsatzorganisationen (insbesondere Feuerwehr und Zivilschutz) aufgezeigt, die nun vorausblickend angegangen werden.

Weiter analysierte der Sicherheitsbericht 2019 die aktuellen Risiken der Stadt, identifiziert Handlungsbedarf und nennt 55 neue Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Sicherheit. Die Analyse 2019 zeigt: zu den größten Risiken gehören Stromausfall, Pandemie, Verkehrsunfälle, Badeunfälle und Gewaltdelikte. Das durchgeführte Maßnahmen-Controlling zeigt auf, dass die Maßnahmenvorschläge aus den früheren Berichten mehrheitlich umgesetzt sind. Dies veranschaulicht deutlich: Der Luzerner Sicherheitsbericht ist ein wichtiges Arbeitsinstrument für die städtischen Sicherheitskräfte – und das seit zwölf Jahren!

Zitation

When citing this document please refer to the following:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/4993

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Stadt Konflikt öffentlicher Raum Sicherheitsgefühl Risikoanalyse Städte