Narrative zur Prävention von Radikalisierung im Internet

Prof. Dr. Dirk Baier
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Liliane Galley
Bundesamt für Sozialversicherungen

Extremistische Propaganda wird zunehmend im Internet verbreitet, extremistische Radikalisierung vollzieht sich immer stärker unter Einfluss dieses Mediums. Diesen Inhalten im Internet sog. Gegennarrative oder Alternative Narrative entgegen zu setzen, erscheint daher wichtiger denn je. Das Bundesamt für Sozialversicherungen der Schweiz hat vier Pilotprojekte ausgewählt, in denen entsprechende Narrative erarbeitet wurden. Die Projekte zeichnen sich u.a. dadurch aus, dass partizipativ mit Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen gearbeitet wurde und dass unterschiedliche Narrativformen entstanden sind (u.a. Videos, Blogs). Parallel zur Erarbeitung der Narrative hat eine unabhängige formative und summative Evaluation der Pilotprojekte stattgefunden. Im Vortrag werden die Pilotprojekte inhaltlich vorgestellt und die zentralen Ergebnisse der Evaluation berichtet.

verwandte Schlüsselbegriffe

Extremismus Internet Radikalisierung