Neue Elemente der gesellschaftlichen Integration im Kita-Programm „Papilio“

Katharina Hepke
Papilio e.V.
Dr. Charlotte Peter
Papilio gGmbH
Prof. Dr. Herbert Scheithauer
Freie Universität Berlin

Aufgrund der aktuellen gesellschaftspolitischen Situation stehen Kindertagestätten vor der Herausforderung, geflüchtete Kinder und ihre Familien zu integrieren, zu unterstützen und ihnen einen geschützten Rahmen anzubieten. Gleichzeitig müssen den „einheimischen“ Kindern und Familien Hilfen gegeben werden, um sprachliche, kulturelle und soziale Anforderungen im Sinne der Eingliederung zu bewältigen. Kindertagesstätten stellen somit wichtige Begegnungs- und Annäherungsstätten dar, vorausgesetzt, dass ein Aufeinandertreffen fachlich fundiert von pädagogischen Fachkräften begleitet wird. Das Sozialunternehmen Papilio implementiert bereits ein evidenzbasiertes und wissenschaftlich evaluiertes Präventionsprogramm im Setting Kindertagesstätte, welches die sozial-emotionale Kompetenz fördert und erste Verhaltensauffälligkeiten reduziert. Im Rahmen des Modellprojektes „Papilio-Integration“ wurde ein Fortbildungsangebot für ErzieherInnen entwickelt, das auf die Förderung der interkulturellen und pädagogischen Kompetenzen der ErzieherInnen in Bezug auf die Eingewöhnung, Betreuung und Förderung geflüchteter Kinder und deren Eltern sowie auf die Unterstützung einer wertschätzenden, kultursensiblen Erziehungspartnerschaft mit geflüchteten Eltern abzielt. Der Vortrag bietet einen Einblick in die Inhalte der Fortbildung und erste Ergebnisse zur Umsetzung im Modellprojekt.

Zitation

When citing this document please refer to the following:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/3787

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Integration Präventionsprogramm Papilio