Gewaltpräventive Schulentwicklung zahlt sich aus!

Helmolt Rademacher
Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik - DeGeDe e.V.

Viele Schulen haben sich auf den Weg gemacht, ihr Schulklima im Sinne der Prävention zu entwickeln, denn sie haben erkannt, dass sich diese Investition lohnt. Dadurch können die Konfliktkosten, die durch Störungen des Unterrichts, durch verbale und körperliche Gewalt und Ausgrenzung entstehen, deutlich verringert werden. Im Zentrum des Vortrags steht die systemische Schulentwicklung, die auf Nachhaltigkeit abzielt und verhindert, dass gewaltpräventive Programme unvermittelt nebeneinander stehen bzw. durchgeführt werden und damit keine kohärente Wirkung entfalten. Wie eine systemische und damit gewaltpräventive Schulentwicklung erfolgen kann wird beispielhaft am Projekt des Hessischen Kultusministeriums „Gewaltprävention und Demokratielernen“ aufgezeigt, das über eine erfolgreiche siebenjährige Erfahrung verfügt. Hier wurden entsprechende Qualitätsstandards entwickelt, um Lehrkräfte, Schulleitungen und sozialpädagogische Fachkräfte zu beraten und durch Fortbildungen zu qualifizieren. Insbesondere die „Projektentwicklungsgruppen“ bieten eine Struktur, die eine landesweite Entwicklung für alle hessischen Schulen bietet. Hier werden Impulse gegeben und Fragen besprochen, damit die gesamte Schule sich im Sinne eines demokratischen und gewaltfreien Umgangs entwickelt kann, sich die Zufriedenheit aller Beteiligten in Schule deutlich erhöht und damit auszahlt.

Zitation

When citing this document please refer to the following:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/3263

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Gewaltprävention Kooperation Nachhaltigkeit Demokratielernen