Onlinepräsenz von Beratungsstellen gegen sexuelle Gewalt

Dr. Miriam Damrow
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Beratungsstellen in Deutschland zum Thema sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen stehen heute vor neuen Herausforderungen. Kinder und Jugendliche erwarten eine hohe Präsenz in Sozialen Netzwerken und weiteren Onlinemedien. Im Follow-Up-Forschungsprojekt Prävention und Beratungsstellen wird untersucht, inwieweit Beratungsstellen diesen Erwartungen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden, wie sich Beratungsstellen mit ihrem Selbstverständnis präsentieren, welche Herausforderungen sie sehen. Die Ergebnisse des Forschungsprojekts werden im Projektspot dargestellt.
Datei (PDF)Deutsch

Zitation

When citing this document please refer to the following:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2698

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Beratungsstellen Kinderschutz