ScienceKids - innovative Gesundheitsbildung in der Schule

Sabine Drexler
AOK Baden-Württemberg

Mit „ScienceKids: Kinder entdecken Gesundheit“ setzen AOK und Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg auf eine nachhaltige Gesundheitsförderung in der Primarstufe, um frühzeitig der zunehmenden Problematik von Übergewicht und Bewegungsmangel entgegenzuwirken.

Dieser innovative Ansatz handlungsorientierter Ernährungs- und Bewegungsbildung kann Verhaltensweisen von Kindern verändern und sie in ihren Erfahrungen von Selbstwirksamkeit und -aufmerksamkeit stärken, so dass sie auch in Zukunft davon profitieren.

In der Gesundheitsbildung ist die Schließung der Lücke von Wissen und Verhalten eine besondere Herausforderung. Mit der Ernährungs- und Bewegungsbildung bei ScienceKids wird auf eigentätiges „forschendes Lernen“ gesetzt. Die Neugier und Entdeckungsfreude der Kinder vermittelt sinnliche und emotionale Erfahrungen. Sie schließen für die Aneignung kognitiven Wissens auf. Die Kinder erfahren und be-greifen am eigenen Körper die Zusammenhänge von Ernährung und Bewegung und entwickeln so Interesse und Spaß an einem gesunden Lebensstil. Auf diesem Prinzip wurden die Lehr- und Lernmaterialien, passgenau auf die Bildungspläne in Baden-Württemberg, von einem interdisziplinären Team der Ernährungs- und Bewegungswissenschaft sowie Pädagogik entwickelt.

Ein spezielles Fortbildungskonzept des Kultusministeriums verankert ScienceKids nachhaltig in den Schulen

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/932

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Schule Kinder Gesundheit Grundschule Gesundheitsförderung