Die sichere Identität im Netz – Potential für Prävention?

Stefan Becker
Bund Deutscher Kriminalbeamter

Internetbasierte Kriminalität – gleich welcher Ausprägung – nutzt die Anonymität oder Pseudonymität der technischen Interaktion, so z.B. beim Online-Banking oder ebay-Geschäften. Eine Analyse der typischen Modi Operandi zeigt auf, dass vermehrt Identitätsdiebstahl als Vortat zur Realisierung von Kriminalität im Internet genutzt wird. Das Potential von abgestufter, sicherer Identifizierung und einfacher Handhabung von qualifizierten, digitalen Signaturen zur Verminderung der Quantität und Qualität dieser Kriminalität wird aufgezeigt.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kriminalität Internet Prävention