Wege zu nachhaltiger (Gewalt)prävention. Vom theoretischen Konzept zur kommunalen Netzwerkarbeit.

Michael Breitschwerdt
Polizeipräsidium Land Brandenburg
Stephan Grün-Fischer
Universitätsstadt Marburg
Regina Linda
Universitätsstadt Marburg
Waltraud Lorenz
Landkreis Ostprignitz-Ruppin
Prof. Dr. Dr. Friedrich Lösel
University of Cambridge
Johannes Maaser
Philipps-Universität
Prof. Dr. Ulrich Wagner
Philipps-Universität Marburg

1. Vorstellung Projekt
Einsicht – Marburg gegen Gewalt

2. Vorstellung Projekt
MIT-EIN-ANDER in Kita und Schule

3. Gemeinsamkeiten und Unterschiede (gemeinsam vorgestellt)

4. Fallstricke, Gelingensfaktoren und Grenzen (moderiert, incl.
Ergebnissicherung, zusammen mit dem Publikum)

5. Offene Diskussion.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/2860

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.