Rechtsextremismus heute - Erscheinungsformen und Aspekte für die Präventionsarbeit

Lisa Hempel
Landespräventionsrat Niedersachsen
Patrick Neumann
Landespräventionsrat Niedersachsen

Der Vortrag befasst sich mit aktuellen Entwicklungen innerhalb der extremen Rechten und klärt über die Erscheinungsformen des modernen Rechtsextremismus, Moden, Musik, Codes als auch über pädagogische Konzepte des Umgangs mit Rechtsextremismus auf. Symbole und Codes haben in der neonazistischen Szene eine enorme Bedeutung für ihre Träger_innen. Sie teilen verdeckt oder offen eine politische Orientierung mit und sind für die meisten Außenstehenden eine Fremdsprache. Verbote werden meist kreativ umgangen, die allerwenigsten der präsentierten Symbole sind strafrechtlich relevant. Die Entwicklung der vergangenen Jahre zeigt, dass die extreme Rechte sich im vorpolitischen Raum organisiert und junge Menschen rekrutiert. Insbesondere in der Musik, in den verwendeten Codes und Symbolen wird deutlich, wie sehr die Szene Andockmöglichkeiten für jeden Geschmack bietet. Für all diejenigen, die täglich mit Jugendlichen arbeiten, ist es oft schwer, diese zu erkennen und zuzuordnen. An dieser Stelle sind vor allem Präventions- und Aufklärungsprojekte gefragt. Der Vortrag wird die in der neonazistischen Szene verwendeten Codes und Symbole beleuchten und diese insbesondere im Kontext der sogenannten Autonomen Nationalist_innen und deren Lifestyle analysieren.

verwandte Schlüsselbegriffe

Prävention Rechtsextremismus