Neue Wege und Neue Medien der Polizeilichen Kriminalprävention

Reinhold Hepp
Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK)

Darstellung der neuen Kommunikationsstrategien und Medienpartnerschaften des Programms Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes im Hinblick auf aktuelle Kampagnen und Projekte des ProPK, wie z.B.:
  • kaufen-mit-verstand.de (Kampagne mit bvh und eBay)

  • kinder-sicher-im-netz.de (Kampagne mit fsm und T-Com)

  • sowie interaktiver Inhalte der eigenen Webseite www.polizeiberatung.de
    (Jugendschutz-Trainer, Sicherheitskompass, etc...)

  • und der Jugend-Webseite des ProPK www.time4teen.de


  • Zitation

    Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/233

    Hinweis zum Urheberrecht:

    Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
    Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
    Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

    verwandte Schlüsselbegriffe

    Jugend Kriminalprävention Polizei Projekte Internet ProPK Sicherheit Kinder Kommunikation Länder Medien Web