enditnow

Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Norddeutschen Verband / ADRA international

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Zusammenarbeit mit der Entwicklungshilfeorganisation ADRA international präsentiert das Projekt "enditnow“. Es wurde als Aufklärungskampagne im Oktober 2009 ins Leben gerufen, um ein Bewusstsein für Gewalt gegen Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt zu wecken und dagegen einzutreten. Jeder Einzelne ist aufgerufen, aktiv daran zu arbeiten, eine Wahrnehmung für dieses weltweite Problem zu entwickeln und Lösungswege für dessen Beendigung zu finden. Siebenten-Tags-Adventisten bejahen die Würde und den Wert jedes Menschen und verurteilen alle Arten körperlichen, sexuellen und seelischen Missbrauchs, haben dazu auch eine Arbeitshilfe für die kirchliche Jugendarbeit entwickelt sowie einen Fachbeirat installiert, der sich mit sexuellen Verbrechen innerhalb der Kirche auseinandersetzt. Nähere Informationen finden Sie unter www.enditnow.de , www.sexueller-gewalt-begegnen.de

verwandte Schlüsselbegriffe

Frauen sexuelle Gewalt Kampagne