Erfolgreiche Prävention durch Vernetzung auf Landesebene - Der LAK NRW

Carmen Trenz
Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) NRW e.V.

Erfolgreiche Jugendkriminalitätsprävention durch Vernetzung auf Landesebene –
Der Landesarbeitskreis Jugendhilfe, Polizei und Schule in NRW

Der Landesarbeitskreis Jugendhilfe, Polizei, Schule (LAK-NRW) wurde 1984 auf Initiative der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz (AJS) NRW und des Landeskriminalamtes NRW gegründet. Die langjährige Zusammenarbeit hat dazu beigetragen, dass die Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendhilfe, Polizei und Schulen auf Landesebene und in den Kommunen des Landes NRW optimiert wurde und fest verankert ist.
Im Projektspot wird die Arbeit des LAK-NRW vorgestellt und die von ihm ausgehenden Impulse für die kommunale Präventionsarbeit. Dabei sollen die Bedingungen herausgestellt werden, die die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit ermöglicht haben.

Referenten: Carmen Trenz, AJS
N.N.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1960

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Prävention Vernetzung Jugendkriminalität