Arbeitskreis Asyl: Projekt Parkstraße

Marko Haselböck
Präventionsrat der Gemeinde Lohfelden

Das Projekt beschäftigt sich mit dem Thema Integration. Die Gemeinde Lohfelden hat gemeinsam mit dem Landkreis Kassel, dem Arbeiter-Samariter-Bund, der Polizei, der GWH (Gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Hessen), dem Lohfeldener Ausländerbeirat und der Evangelischen Kirchengemeinde den Arbeitskreis Asyl „Projekt Parkstraße“ gegründet.
In der Parkstraße im Ortsteil Ochshausen der Gemeinde Lohfelden leben überdurchschnittlich viele Menschen mit Migrationshintergrund, Asylberechtigte und Asylbewerber. Der Arbeitskreis nimmt sich der unterschiedlichen Problemstellungen - hervorgerufen durch die vielfältigen heterogenen kulturellen Prägungen - der Bewohner an, erarbeitet Lösungsansätze zur Konfliktbeilegung und setzt diese dann in die Praxis um. Zentrale Aspekte dabei sind die Förderung von Begegnungen und gegenseitiger Akzeptanz sowie die Gestaltung des Zusammenlebens. Ergänzend zu Hausbesuchen und Sprechstunden werden Sprachkurse und jährliche Nachbarschaftstreffen angeboten. Aus einer regelmäßigen Betreuung des Spielplatzes in der Parkstraße ist ein Beteiligungsprojekt zur Neugestaltung dieses Kindertreffpunkts erwachsen. Dadurch ist eine Vertrauensbasis zwischen Kindern, Jugendlichen und Mitarbeitern der Jugendarbeit entstanden. Konflikte, basierend auf unterschiedlichen, kulturellen Prägungen, konnten gelöst werden.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1947

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Integration Kriminalität Ausländer Prävention Projektarbeit Zusammenarbeit