„Erwerb von Kompetenzen für die Zivilgesellschaft durch Methoden des sozialen Lernens am Beispiel des Buddy-Projektes“

Kinder und Jugendliche brauchen eine breite Palette an Kernkompetenzen, um in unserer sich rasant verändernden Gesellschaft bestehen zu können. Die OECD nennt drei Kernkompetenzen, die in Bildungssystemen gelernt werden sollen: selbstständig handeln, Werkzeuge (tools) konstruktiv und reflexiv nutzen und in heterogenen Gruppen erfolgreich miteinander umgehen. Am Beispiel des Buddy-Projekts wird deutlich, dass Soziales Lernen bei der Vermittlung dieser Kompetenzen in der Schule einen großen Beitrag leisten kann.

Das von der Vodafone Stiftung ins Leben gerufene Buddy- Projekt ist ein Programm für Soziales Lernen, das sich an Schulen richtet. Gemäß dem Motto „Aufeinander achten. Füreinander da sein. Miteinander lernen.“ stärkt es Kinder und Jugendliche und führt dazu, dass sie Verantwortung für sich und andere übernehmen und Konflikte konstruktiv lösen.

In Projekten übernehmen Schüler beispielsweise Patenschaften für jüngere Mitschüler, helfen anderen beim Lernen, setzen sich als Streitschlichter ein oder engagieren sich in Kindergärten oder Seniorenheimen. Dabei erwerben sie soziale Handlungskompetenzen wie beispielsweise Perspektivwechsel, Reflexionsfähigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und merken, dass sie etwas bewirken können. Diese Erfahrung der Selbstwirksamkeit ist ein wesentlichen Hebel, mit dem das Buddy-Projekt Sucht- und Gewalt vorbeugt.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/182

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Jugend Gewalt Projekte Schule Bildungssystem Bildung Kinder Konflikte Soziale Kompetenz Kommunikation Handlung Verantwortung Gesellschaft Soziales Lernen Zivilgesellschaft Jugendliche Lernen Methoden