Infostand

Wie stellen Sie sich dem Leben?

Viele Jugendliche werden den Anforderungen nicht mehr gerecht.

Wir helfen mit Projekten, die diesen Jugendlichen einen Platz geben, sie für den Arbeitsmarkt fit machen und Straftaten reduzieren.

Machen Sie mit bei unseren Quiz und gewinnen Sie T-Shirts und DVDs!

Lernen Sie mehr über die Kampagne "Mach was draus - in jeder Eigenheit steckt eine Stärke“.

Schaffen Sie mit uns Perspektiven für Jugendliche, die keine Musterschüler sind, aber viel zu geben haben!

HAND IN bietet ein dreistufiges Präventionsprogramm an, das seit 2003 große Erfolge erzielt: Aus der frühzeitigen Arbeit mit SchülerInnen in den Projekten "Frieden an den Schulen" und "Boxen gegen Gewalt" berichten Projektleiter und Teilnehmer live am Stand. Die nächste Stufe ist die "Work and Box Company", die straffällige Schulabbrecher über eine spezielle Box-, Beziehungs- und Familienarbeit sowie erste Arbeitseinsätze in der hauseigenen Schreinerei zu 80% in Arbeit und Ausbildung vermittelt. Diejenigen, die bereits in Haft waren oder noch sind, bekommem bald im neuen Projekt "Perspektive" Hilfe beim Übergang ins zivile Leben. Dazu gehört das Finden von Arbeit, die Wiederaufnahme sozialer Beziehungen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergangenheit.

verwandte Schlüsselbegriffe

Integration Schule Bildung Jugendhilfe Jugendarbeit Sozialarbeit