Infostand

Bei dem Projekt werden ältere Schülerinnen und Schüler im Umgang mit den neuen Medien trainiert, um Jüngeren als Ansprechpartner und Helfer bei Fragen und Schwierigkeiten zur Verfügung zu stehen. Das Projekt wurde in Kooperation mit der Polizeidirektion Odenwaldkreis, der Fachstelle Sucht des Deutschen Roten Kreuzes, dem Bistum Mainz und der Kinder und Jugendförderung des Odenwaldkreises durchgeführt und richtet sich an SchülerInnen der Jahrgänge 9 und 10. Dabei wurde die Nutzung der neuen Medien unter unterschiedlichsten Gesichtspunkten betrachtet und die Jugendlichen erhielten ein Kommunikationstraining.

verwandte Schlüsselbegriffe

Gewaltprävention Beratung Kommunikation Suchtprävention Ethik