Spass oder Gewalt – Lernplattform zu sexualisierter Gewalt

Hannes Jähnert
cream e.V. Berlin und Brandenburg

Hier lernen Jugendliche, sexualisierte Gewalt im Umfeld und im eigenen Verhalten zu erkennen und zu vermeiden.

Wie funktioniert die Lernsoftware? In der "Gruppenarbeit" geben Mädchen und Jungen über Fragebögen, Texte und Interviews eigene Erfahrungen ein – ohne sich outen zu müssen - und werden sich so des Problems bewusst. In der "Auswertung" sehen sie als Balkengrafik die Ergebnisse: welche Formen der Belästigung und Gewalt herrschen in ihrer Klasse oder Gruppe vor. Und sie können ihre Ergebnisse mit anderen Schulen oder Orten vergleichen.

Beispiele von Zivilcourage zeigen ihnen, wie man Demütigungen und Gewalt im eigenen Umfeld eingrenzen kann.
Auf der "Spielwiese" erkunden sie selbstständig diese Themen: Dating Violence + Selbstverteidigung. Sind Pornos ungesund? Können Jungen vergewaltigt werden? Wann ist ein Mann ein Mann? Mit diesen Fragen haben sich dort über 3.000 Jugendliche beschäftigt.

Praxistransfer: Wie moderiert man eine AG in Spass-oder-Gewalt? Wie akzeptieren Jugendliche diese interaktive Selbstlern-Plattform? Hundertfünfzig Studierende des FB Sozialwesen (FH Erfurt) trugen sie in die offene Jugendarbeit und in Schulen – allein in Thüringen. Über diese Einsätze berichtet Dipl. Soz. päd. Hannes Jähnert und zeigt Ausschnitte aus der WebSite.

Die Lernplattform wurde 2007 mit dem "Thüringer Frauenmedienpreis" ausgezeichnet.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1657

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

sexualisierte Gewalt Mobbing Mädchen Jungen