CyberTraining - Ein Trainingsmanual zum Thema Cybermobbing

Thomas Jäger
Universität Koblenz-Landau

Das Europäische CyberTraining Trainingsmanual zum Thema Cybermobbing richtet sich an Trainer, die mit Eltern, Schulen und Jugendlichen arbeiten, die von Cybermobbing betroffen sind oder die sich auf verschiedenen Ebenen mit diesem Thema befassen. Das Trainingsmanual ist zielt auf den Gebrauch in der Praxis ab und basiert auf dem aktuellen Forschungsstand zum Thema Cybermobbing. Das Trainingsmanual steht in Form eines eBooks online in einer deutschen, englischen, spanischen, portugiesischen und bulgarischen Version zur Verfügung.

Die Entwicklung des Trainingsmanuals in der zweiten Projektphase, baut auf einer ersten forschungsorientierten Projektphase auf. Im Rahmen von Befragungen und Online-Fokusgruppen von Trainern einerseits und Experten anderseits, wurden die Bedürfnisse von Trainern bezüglich eines Manuals zum Thema Cybermobbing sowie das Forschungsfeld strukturiert. Im Rahmen von nationalen Reports wurde ein Überblick über die Situation in den Partnerländern hinsichtlich des derzeitigen Forschungsstands sowie Ansätzen im Umgang mit Cybermobbing erstellt.

Das Trainingsmanual für Trainer wurde im Rahmen des von der Europäischen Kommission geförderten Projektes CyberTraining (http://www.cybertraining-project.org) von Partnern aus Deutschland, England, Irland, Spanien, Portugal, Bulgarien, der Schweiz und Norwegen erstellt.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1635

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Europa Eltern Schüler Cybermobbing Lehrer