Sicherheit an Haltestellen des ÖPNV mit Hilfe moderner Fahrscheinautomaten mit SOS-Funktion*

Tobias Harms
Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH
Ludwig Nerb
Augsburger Verkehrsgesellschaft mbH

Im Rahmen der Modernisierung und Neubeschaffung der stationären Fahrscheinautomaten an den ÖPNV-Haltestellen im Stadtgebiet Augsburg werden die Fahrscheinautomaten mit einer Notruffunktion mit direktem Kontakt zur Einsatzzentrale der Polizei und mit Aufschaltung von Überwachungskameras ausgestattet. Damit erreichen wir eine sehr weitreichende Abdeckung der Haltestellen mit einer effektiven Notruffunktion und erzielen so eine deutliche Verbesserung des persönlichen Sicherheitsempfindens des Fahrgastes.
Bei den mit * gekennzeichneten Programmteilen handelt es sich um Firmenvorträge und -infostände
sowie Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1615

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Sicherheit ÖPNV