Zukunft Kino Marketing GmbH

Zukunft Kino Marketing GmbH

Mit der Kampagne „RESPE©T COPYRIGHTS – Eine Initiative zum Schutz des Originals“ betreibt die Filmbranche seit August 2005 Aufklärungsarbeit in der Zielgruppe Kinder und Jugendliche. Zugang zu der Zielgruppe bekommt die Initiative dabei durch Ansprache von Lehrern, Sozialpädagogen und Eltern.

RESPE©T COPYRIGHTS stellt Lehrern auf einer Homepage kostenloses Unterrichtsmaterial zur Verfügung, das in Grund- und weiterführenden Schulen eingesetzt werden kann. Das Unterrichtsmaterial will SchülerInnen durch einen werteorientierten Ansatz für das Thema Urheberrechtsverletzungen sensibilisieren. Meinungen sollen nicht diktiert, sondern in der Diskussion von den Beteiligten aktiv gebildet werden. Das Unterrichtsmaterial wurde von der Europäischen Kommission in der „Film Online Charta“ als besonders positiv eingestuft. Seit dem Start der Kampagne wurden bereits über 100.000 Unterrichtspakete herunter geladen.

Mit einem Elternleitfaden werden zudem auch Eltern adressiert: Der Leitfaden zeigt u.a. Wege auf, wie Kinder für den richtigen Umgang mit Urheberrechten sensibilisiert werden können. Für den außerunterrichtlichen Jugendbereich bieten wir ein Rollenspiel, das eine spielerische und differenzierende Möglichkeit bietet, über das Thema Urheberrecht ins Gespräch zu kommen.

Auf dem Poster werden die pädagogische Ausrichtung und das Einsatzspektrum des Materials vorgestellt.

verwandte Schlüsselbegriffe

Eltern Urheberrecht geistiges Eigentum