Netz-Dschungel – Neue Medien in Grundschulen

Polizeidirektion Oldenburg

Mit diesem Puppentheaterstück nimmt sich die Pädagogische Puppenbühne der Polizeidirektion Oldenburg einem neuen Präventionsthema in der Grundschule an. Den ”Neuen Medien".

Die Nutzer der sogenannten neuen Medien (Handy, PC, Internet) werden von Jahr zu Jahr jünger. Wenngleich viele der jungen Leute uns Erwachsenen im Umgang mit der Technik weit voraus sind, so müssen sie dennoch an einen moderaten Umgang herangeführt werden. Denn besonders im Internet lauern Gefahren, die unsere Kinder noch nicht überblicken können.

Mit ”www.netz-dschungel.de" bereiten wir Schüler der 3. und 4. Jahrgangsstufe spielerisch auf die Gefahren im Internet vor, so dass sie weitestgehend gefahrlos die durchaus auch positiven Möglichkeiten der neuen Medien sinnvoll nutzen können. Wir schaffen Verständnis dafür, dass ein heutiger Computer nicht nur ein simples Spielgerät, sondern vielmehr ein Kommunikationsmittel ist, welches die Daten in der ganzen Welt verbreitet. Wir vermitteln den Kindern, dass sie keine persönlichen Daten preisgeben sollten. Auch nicht an vermeintliche Freunde. Denn oft weiss man nicht, wer tatsächlich hinter einem Nicknamen steckt. Wer sich als Freund ausgibt, muss noch lange keiner sein. Des weiteren warnen wir davor, dass die einmal im Netz verbreiteten Informationen nie wieder gelöscht werden können.

verwandte Schlüsselbegriffe

neue Medien Grundschule