Korruption: (K)ein Thema in der Sozialen Arbeit?

Prof. Dr. Ruth Linssen
Fachhochschule Münster
Prof. Dr. Sven Litzcke
Fachhochschule Hannover

Das Thema Korruption wird meist mit der freien Wirtschaft verbunden, mit Firmen wie Siemens, Telekom oder auch der Deutschen Bahn AG. In der Sozialen Arbeit erwartet man dieses Phänomen eher selten. Dabei findet Korruption in der Sozialen Arbeit durchaus statt. Zum Teil aufgrund von Unkenntnis, weil viele gesetzliche Regelungen hierzu nicht bekannt sind oder nicht auf den eigenen Bereich bezogen werden. Zum Teil aber auch als etablierte Strategie, um eine Marktposition am inzwischen hart umkämften Markt der Sozialdienstleistungen zu behaupten oder auszubauen. Der Vortrag weist auf Gefahrenbereiche im sozialen Bereich hin, die anfällig für Korruption sind, stellt entsprechende Gesetzesnormen sowie Ansätze zur Korruptionsprävention dar und präsentiert erste empirische Erhebungsergebnisse zum Thema Korruption im Sozialwesen.

verwandte Schlüsselbegriffe

Korruption Strafrecht Soziale Arbeit Ethik