Interaktives Computerspiel für einen lebendigen Unterricht*

Julia Rübsam
Deutsche Bahn, Regio Nord

"Mach nicht alles kaputt" - mit diesem Appell wendet sich eine Kampagne gegen Vandalismus und illegale Graffiti der DB Regio AG seit 2007 an Jugendliche in Niedersachsen und Bremen. Ein innovatives Modul für die nachhaltige Aufklärungsarbeit ist eine Medienbox. Mit ihr steht seit 2009 den Lehrkräften ein umfangreiches Material für einen handlungsorientierten und spielerischen Unterricht zur Verfügung. Die Themen Vandalismus, Graffiti, aber auch Zivilcourage werden miteinander verbunden und können in den Mobilitätsunterricht integriert werden. Zentrales Element ist das interaktive Computerspiel "Love or fame" mit Max und Jenny. Es ist im Internet abrufbar und liegt der Medienbox als CD und als Pin-Card-Spiel bei. Ein Lehrerberbegleitheft führt durch das Spiel und gibt Tipps und Anregungen für seinen Einsatz innerhalb und außerhalb des Unterrichts.
Die Idee zu dieser ungewöhnlichen Unterrichtsstunde entstand in enger Zusammenarbeit mit den Projektpartnern der Kampagne und dem Niedersächsischen Kultusministerium. Für 2011 ist aufgrund der großen Nachfrage eine Neuauflage der Medienbox geplant. Sie wird zahlreiche Erfahrungen von Lehrerinnen und Lehrern aus einem gemeinsamen Workshop im Dezember 2010 berücksichtigen. Die neuen Erkenntnisse werden auf dem Präventionstag aktuell präsentiert.
Bei den mit * gekennzeichneten Programmteilen handelt es sich um Firmenvorträge und -infostände
sowie Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1312

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Vandalismus Graffiti Deutsche Bahn