Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin

Bildung: geschieht zunehmend online. Segen oder Fluch?
Prävention: zum Thema moderne Medien hat Schnittstellen zu Jugendkultur, Kommunikations- und sozialen Kompetenzen und kann erfolgreich durch zielgruppenspezifische Vermittlung von Handlungskompetenzen wirken.
Zukunft: für die gesunde und selbstbewusste Nutzung differenzierter Online-Bildungs- und Freizeitangebote brauchen junge Menschen, deren Eltern und Pädagog/innen Wissen und Handlungsoptionen im Umgang mit diesen Medien. Die schnelle technische Weiterentwicklung dieses Kommunikationsweges braucht die schnelle Ausbildung adäquater Handlungskompetenzen.
Wo verläuft die Grenze zwischen Medienkompetenz und Sucht? Was sind die Vorteile der anonymisierten modernen Kommunikation und wo bleibt die Fähigkeit, real mit Menschen in Kontakt zu treten?
Update – ist eine jugendgerechte Antwort für gefährdete junge Leute.
Update – bildet und unterstützt Eltern und Pädagog/innen, auch im Zusammenhang mit Computern und virtuellen Welten „Durchblick zu haben“ und Verantwortung zu übernehmen.
Update – eine Berliner Kampagne zum bewussten Umgang mit Chancen und Risiken moderner Medien.

Update-Plakate sollen im öffentlichen und beruflichen Umfeld auf das Thema und Präventionsansätze aufmerksam machen.

verwandte Schlüsselbegriffe

Suchtprävention Sucht Berlin