TESYA family - Tandem -Trainings für Eltern und Jugendliche

Karin Bracht
familie e.V.
Andrea Kuner
familie e.V.

TESYA family ist ein Angebot für Eltern und Jugendliche, die durch aggressives und/oder gewalttätiges Verhalten in Erscheinung treten.
Häufig stehen die Eltern dem Verhalten ihrer Kinder hilflos und ohnmächtig gegenüber. Zwischen Eltern und Kindern besteht meist eine sehr angespannte bzw. eine konfliktreiche Beziehung. Die Jugendlichen wünschen sich von den Eltern, trotz aller Konflikte und Probleme mehr Kontakt, mehr Interesse und Anteilnahme.
Ziel des Trainings ist es, die Erziehungskompetenz und Beziehungsfähigkeit der Eltern dahingehend zu stärken, dass sie mit ihren Kindern wieder in Kontakt treten und somit ihre elterliche Rolle wieder einnehmen können. Gemeinsam in einer Gruppe mit anderen Eltern setzen sie sich mit ihrer Rolle als Eltern, ihren Erziehungsstrategien und Konfliktmustern auseinander. Die Jugendlichen haben in einer parallel stattfindenden Gruppe die Möglichkeit, sich mit ihrem Verhalten kritisch auseinander zu setzen, die häufig selbst erlebte Gewalt zu be- und verarbeiten und neue Verhaltensmuster zu entwickeln und zu erproben. Die Trainings sind inhaltlich aufeinander abgestimmt und werden durch individuelle Familiengespräche – Eltern und Jugendliche gemeinsam – begleitet. Ziel dieser Familiengespräche ist es, aufbauend auf dem in den Trainings Gelernten konkrete Lösungen und Strategien für die familiären Probleme und Konflikte zu erarbeiten.

verwandte Schlüsselbegriffe

Jugend Eltern Training Jugendliche