13.06.2017

Presse-Einladung

Deutscher Präventionstag Hannover: TV-Ermittler Steffen Schroeder liest aus neuem Buch am Messestand des WEISSEN RINGS

Opfer schützen, sich aktiv mit Tätern auseinandersetzen: TV-Ermittler Steffen Schroeder („SOKO-Leipzig“, ZDF) hat jahrelang als ehrenamtlicher Vollzugshelfer einen inhaftierten Mörder besucht, macht sich als Botschafter des WEISSEN RINGS aber auch für Opfer stark. Für ihn heißt Opferschutz, den Kontakt mit Tätern zu suchen und ihnen bei der Integration in die Gesellschaft zu helfen – um zukünftige Opfer zu vermeiden. Beim Deutschen Präventionstag in Hannover liest Schroeder am Stand des WEISSEN RINGS aus seinem neuen Buch „Was alles in einem Menschen sein kann“. Anschließend stellt er sich der Diskussion. Wir laden Medienvertreter hierzu herzlich ein am: 

Montag, 19. Juni 2017, 13 Uhr
Hannover Congress Centrum, HCC
Eilenriedehalle A, Standnr. 2006
Theodor-Heuss-Platz 1-3, 30175 Hannover

Ablauf:

  1. Fototermin mit Steffen Schroeder, Botschafter des WEISSEN RINGS
  2. Lesung: „Was alles in einem Menschen sein kann“ mit Steffen Schroeder 
  3. Moderierter Talk, u. a. mit Roswitha Müller-Piepenkötter,     Bundesvorsitzende des WEISSEN RINGS (Moderation: Tanja Schulz)

BITTE BEACHTEN SIE: Generelle Anmeldungen und Akkreditierungen für den 22. Deutschen Präventionstag müssen über die Website www.praeventionstag.de vorgenommen werden.

 Um Rückmeldung wird gebeten, wir freuen uns auf Sie!