06.06.2017

Gewalt Akademie Villigst mit Stand und Aktionen vertreten

Deutscher Präventionstag 19. bis 20. Juni 2017 in Hannover

Der 22. Deutsche Präventionstag (DPT) findet am 19./20. Juni 2017 in Hannover (Hannover Congress Centrum - HCC) statt. Das diesjährige Schwerpunktthema lautet "Prävention & Integration". Gastgebende Veranstaltungspartner sind das Land Niedersachsen, die Landeshauptstadt Hannover und der Landespräventionsrat Niedersachsen (LPR).

Umfassende Informationen.

Wie schon in der Vergangenheit, ist die Gewalt Akademie Villigst (GAV) dort mit einem Stand und mit Aktionen vertreten.

Besuchen Sie uns ...

...am Stand

Fahren Sie auch zum Präventionstag in Hannover? Dann sind Sie herzlich eingeladen, uns dort zu besuchen. Unser Stand befindet sich in der Eilenriedehalle A:

Stand-Nr. 2082.

Dort haben Sie Gelegenheit, die Ziele und Angebote der Gewalt Akademie Villigst kennenzulernen, sich mit Trainingskolleginnen und -kollegen auszutauschen oder auch einfach nur zu schauen und zu plaudern oder sich zu informieren. Nach unseren Aktionen sind Sie eingeladen,  unserer Trainerin und dem Trainer nach ihren Aktionen Fragen zu stellen oder die Diskussionen fortzusetzen.  

... bei unseren Aktionen

Montag, 19.06.2017 - 09.00 bis 10.00 Uhr
"Schüleruniversität" /Niedersachsenhalle 1. OG Videokonferenzraum (unterhalb der Konferenzräume 27 und 28)

"Gefühle sind bunt"
Gewaltprävention im Kindergarten
GAV-Trainerin: Heike Vogelsang

In einer Art "Schnuppertraining" werden Elemente aus dem Programm beispielhaft mit Beteiligung einer Kindergruppe praktisch vorgestellt. Kindergärten können sich beim DPT für eine kostenlose Teilnahme bewerben. Nicht nur Akteure, sondern auch Zuschauer und Beobachter sind herzlich willkommen.
Informationen zu diesem Programm.

Nach der Veranstaltung steht Ihnen Frau Vogelsang für weitere Gespräche an unserem Stand zur Verfügung.

Montag, 19.06.2017 - 11.00 bis 13.00 Uhr
"Schüleruniversität" /Niedersachsenhalle 1. OG  Videokonferenzraum (unterhalb der Konferenzräume 27 und 28)

"Integration fördern - Radikalisierung verhindern"
Präventionsprogramm gegen Radikalisierung für junge Menschen

GAV-Trainer Heinz Kraft

In einer Art "Schnuppertraining" werden Elemente aus dem Programm beispielhaft mit einer Schulklasse (ab 9. Klasse) praktisch vorgestellt. Schulen können sich beim DPT für eine kostenlose Teilnahme mit ihren Klassen bewerben. Nicht nur Akteure, sondern auch Zuschauer und Beobachter sind herzlich willkommen.

Informationen zu diesem Programm.

Bei Bedarf können in Abstimmung mit dem DPT weitere Termine für Schulklassen vereinbart werden.

Nach der Veranstaltung steht Ihnen Herr Kraft für weitere Gespräche an unserem Stand zur Verfügung.

Download der Programmbroschüre für Filmforum, Bühne und Schüleruniversität.

Dienstag, 20.06.2017 - 15.00 bis 15.30 Uhr / Raum 23

Projektspot (Kurzvortrag)
Der Radikalisierung von jungen Menschen vorbeugen

Präventionsprogramm gegen Extremismus

Die Besucher erfahren, welche Elemente zur Radikalisierung von Jugendlichen führen, und wie sich Konzepte erarbeiten lassen, um dieser Tendenz gegenzusteuern und in ansprechender Weise dies Thema teilnehmergerecht an Projekttagen oder im Unterricht zu bearbeiten.

Informationen zum Programm.

Nach der Veranstaltung steht Ihnen Herr Kraft für weitere Gespräche an unserem Stand zur Verfügung.

Verantwortlich:

Gewaltakademie Villigst / Öffentlichkeitsarbeit
Heinz Kraft
oeffentlichkeitsarbeit@gewaltakademie.de  / Tel. 02333 71425