11.04.2012

HERZLICH WILLKOMMEN am Stand von "Polizisten helfen e.V."

Sie finden uns in Halle B0 Stand H 123.

Prävention stammt vom lateinischen „praevenire“ und bedeutet „früher ankommen“

Der Verein „Polizisten helfen e. V.“ arbeitet nach dem Grundsatz POLIZISTEN HELFEN BÜRGERN – BÜRGER HELFEN POLIZISTEN, denn wir alle sind mehr oder weniger betroffen und unser Engagement ist gefragt.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein und wir UNTERSTÜTZEN, BERATEN und BETREUEN. Alle Verantwortlichen des Vereins arbeiten ehrenamtlich und unsere Leistungen und Erfolge sind uns stetiger Ansporn, dass sich unsere Arbeit bestens bewährt hat. Besonders erfreulich ist, dass sich Prominente, Geschäftsleute, Polizeiangehörige, vom Dienststellenleiter bis zum Kollegen auf der Straße, noch aktiv oder schon pensioniert, Münchner Bürger in unserem Verein zusammenkommen, ihre Erfahrungen einbringen und engagiert mithelfen unseren Auftrag „POLIZISTEN HELFEN BÜRGERN – BÜRGER HELFEN POLIZISTEN“ umzusetzen.

Unsere Aufgabe ist es …

  • die Arbeit der Polizei, angefangen von jungen Polizeibeamtinnen und -beamten bis hin zu Ruhestandsbeamten, in München zu unterstützen und den Kontakt zwischen Bürgern und Polizei zu pflegen.
  • Hilfe für Opfer von Straftaten durch Beratung, Betreuung und Unterstützung hilfsbedürftiger und/oder älterer Bürger und Polizeiangehöriger sowie deren Angehörigen, die Opfer von Straftaten und Unfällen wurden.
  • Wir messen ehemaligen und pensionierten Kollegen der Polizei große Bedeutung bei, indem wir ihnen beratend und unterstützend zu Seite stehen – sie sind bei uns keineswegs vergessen und wir haben auch für die alltäglichen Belange ein offenes Ohr. Wir unterstützen Sicherheitsveranstaltungen für ältere Mitbürger, damit sie sich in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens und im eigenen Heim sicher und zu Recht finden (Seniorenfahrten mit Verkehrsaufklärung, Fahrsicherheitstraining für Senioren, Courage, Aufklärung Haustürgeschäfte u. v. m.).
  • Unterstützung der einzelnen Polizeidienststellen i. R. der Präventionsarbeit (Streumittel z. B. Warnwesten / Durchführung von Präventionstagen)
  • Kriminalprävention
  • Bildung (Angebote an interessanten Vorträgen, Führungen, Fahrsicherheitstraining, Ausflugsfahrten)
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen, die auf Grund ihres wirtschaftlich, ungenügenden Umstands auf die Hilfe Anderer angewiesen sind. (z. B.: Kinderausfahrt von Kids in Emotion)
  • Wir verfolgen mildtätige Zwecke i. S. d. § 53 Nr. 2 der Abgabenordnung und unterstützen selbstlos Personen, die infolge ihres wirtschaftlichen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind.

Was benötigen wir für unsere Arbeit …

  • Ein engagiertes Netzwerk aus Bürgern, Polizei, Politik, Behörden und Organisationen

 

Verein „Polizisten helfen e.V.“
Tegernseer Landstraße 224, 81549 München
E-Mail: info@polizisten-helfen.de
Internet: www.polizisten-helfen.de

 

Wir freuen uns darauf Sie an unserem Stand persönlich begrüßen zu können, auf interessante Gespräche und Erfahrungsaustausch.