17.03.2011

DEFUS Gründung
Startschuss für deutschlandweites Netzwerk für kommunale Sicherheitsfragen

Berlin. Am 10. Mai haben Vertreter und Vertreterinnen deutscher Kommunen und kriminalpräventiver Organisationen das Deutsch-Europäische Forum für Urbane Sicherheit, kurz DEFUS, gegründet. DEFUS dient der Verbesserung der Zusammenarbeit in der öffentlichen Sicherheit, insbesondere auf den Gebieten der Verbrechensvorbeugung und -bekämpfung, der Intensivierung der kommunalen Kriminalprävention sowie der Verkehrssicherheit. Die Gründungsversammlung fand auf dem 15. Deutschen Präventionstag in Berlin statt.

DEFUS stellt den nationalen Zusammenschluss der deutschen Mitglieder des Europäischen Forums für Urbane Sicherheit (EFUS) dar. „EFUS ist ein Städtenetzwerk mit mehr als 300 Mitgliedern. Es unterstützt und fördert Kontakte zwischen europäischen Städten und Gremien durch Erfahrungsaustausch, Zusammenarbeit und Fortbildung. Die Mitgliedschaft bei EFUS bietet Zugang zu Deutsch-Europäisches Forum für Urbane Sicherheit (DEFUS)
einem enormen Netzwerk an Wissen, Kontakten und Erfahrungen“, hebt Erich Marks, Geschäftsführer des Deutschen Präventionstages und Mitglied im EFUS Executive Committee, hervor.

Der Landespräventionsrat Niedersachsen, der Deutsche Präventionstag und die Landeshauptstadt Stuttgart waren die ersten deutschen EFUS-Mitglieder. Mittlerweile sind die Städte Augsburg, Düsseldorf, Heidelberg, Leer, Oldenburg, Mannheim und München ebenfalls Mitglieder bei EFUS bzw. stehen unmittelbar vor der Mitgliedschaft.

Der Stuttgarter Bürgermeister für Recht, Sicherheit und Ordnung, Dr. Martin Schairer: „Neben dem europäischen Experteninput ist es uns wichtig, die Sicherheitsaufgaben deutscher Kommunen gemeinsam anzugehen. Wir haben daher im Rahmen des 15. Deutschen Präventionstags in Berlin ein nationales Forum von EFUS gegründet und laden alle Kommunen ein daran mitzuarbeiten“ so Schairer. Die deutschen Mitglieder können sich mit Anregungen und Fragen bei DEFUS einbringen und erhalten die Unterstützung aller Netzwerkpartner auf deutscher und europäischer Ebene.

Das nationale Forum hat den Namen Deutsch-Europäisches Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS). Zum Vorstand wurden die Städte Stuttgart (1. Vorsitz vertreten durch Herrn Dr. Martin Schairer) und München (stellvertretender Vorsitz vertreten durch Herrn Dr. Wilfried Blume-Beyerle) gewählt. Der Sitz der Geschäftsstelle ist Hannover.