Olaf Zajonc

Institution:
KoFaS gGmbH Hannover
Funktion:
Dipl. Soz. Pädagoge
Anschrift:
Oberstr. 13A
30167 Hannover
in Niedersachsen
Vita:

Herr Zajonc ist sowohl als Wissenschaftler, als auch in Praxisprojekten im Bereich Sport und Soziale Arbeit bundesweit aktiv. Er ist staatl. anerkannt. Dipl. Sozialarb./ Pädagoge und promoviert am Soziologischen Institut der Leibniz Universität Hannover zum Themengebiet ‘Gewaltprävention im und durch Sport‘.

Er ist Begründer und Leiter des IcanDo-Instituts für Sport und Soziale Arbeit (Hannover) sowie Mitbegründer und Geschäftsführer der freien Forschungsgruppe KoFaS (Kompetenzgruppe ’Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit – Hannover/ Berlin).

Als Forscher sowie als Berater und Gutachter ist Herr Zajonc u.a. für Stiftungen und Sportverbände tätig. Seine Arbeits- und Forschungs-schwerpunkte sind:

• Körper-, sport- und bewegungsbezogene Soziale Arbeit

• Sport und Integration

• Gewalt im Amateurfußball

• Kampfsport/ -kunst in der Gewaltprävention.

Kontakt:

olaf.zajonc@kofas-ggmbh.de (www.kofas-ggmbh.de)

zajonc@icando-institut.de (www.icando-institut.de)