Ufuq e.V.

Der Verein Ufuq.de bemüht sich um Alternativen zu den aufgeregten Debatten um Parallelgesellschaften, „Dschihadreisende“ oder eine vermeintliche Islamisierung Deutschlands. An der Schnittstelle von politischer Bildung, Pädagogik und Wissenschaft arbeiten wir zu den Themen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus.

Als Islam-, Sozialwissenschaftler_innen, Pädagog_innen und Didaktiker_innen arbeiten wir mit Jugendlichen, aber auch mit Pädagog_innen in Schule und Jugendarbeit, mit Sozialarbeiter_innen, Mitarbeiter_innen der kommunalen Verwaltungen und anderen Multiplikator_innen. Wir beraten, informieren und wir entwickeln Materialien für die pädagogische Praxis mit Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft und Religionszugehörigkeit. Außerdem bieten wir Fortbildungen, in denen wir Wege und Möglichkeiten für die pädagogische Arbeit zu den Themen Islam, Islamfeindlichkeit und Islamismus aufzeigen.

Im Rahmen des Deutschen Präventionstages möchten wir unsere Ansätze zur Prävention religiös begründeter Radikalisierungen vorstellen und Erfahrungen aus der Projektarbeit vorstellen. Zudem sollen auf dem Infostand die verschiedenen Materialien ausgestellt und verteilt werden, die wir in den vergangenen Jahren mit unterschiedlichen Kooperationspartner entwickelt und erprobt haben.

Ufuq.de wird im Rahmen des Programms Demokratie leben des BMFSFJ gefördert und ist bundesweit aktiv.
Anschrift:
Wissmannstr. 21
12049 Berlin
in Berlin

In der Onlinedokumentation