Dr. Inken Tremel

Dr. Inken Tremel

Institution:
Deutsches Jugendinstitut e.V.
Funktion:
Wissenschaftliche Referentin
Anschrift:
Nockherstraße 2
81541 München
in Bayern
Vita:

Geboren 1975, Abitur, im Anschluss an das erziehungswissenschaftliche Studium 2004 Promotion zur Dr. phil., wissenschaftlich tätig zu Geschlecht und Behinderung an der Universität Dortmund, 2007 Berichtslegung zu gleichstellungsorientierter Jugendpolitik am DJI, Bildungsreferentin im Bereich Zivil- und Freiwilligendienste, Forschung zu Gender und Schule an der HAW Landshut, Rückkehr ans DJI und Forschung zu Prävention von Reviktimisierung bei sexuell missbrauchten Jugendlichen in Fremdunterbringung, 2015 Übernahme der Projektkoordination des Monitoring zum Stand der Prävention vor sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Nebenberuflich tätig als Lehrkraft, Trainerin und Lehrbeauftragte. Ehrenamtlich engagiert in der Landjugendbildung sowie der Prävention sexualisierter Gewalt im Sportverein.

In der Onlinedokumentation