Prof. Dr. Michelle Becka

Prof. Dr. Michelle Becka

Institution:
Katholische Gefängnisseelsorge in Deutschland
Funktion:
Gastprofessorin KHSB Berlin
Anschrift:
c/o Marstall Clemenswert, Clemenswerth 1
49751 Sögel
in Niedersachsen (Emsland)
Vita:

Studium der Kath. Theologie in Tübingen und Cochabamba, Promotion in Sozialethik 2004 an der Universität Tübingen, Habilitation im Fach Sozialethik 2015 an der Universität Mainz. Seit 2015 Gastprofessorin für Ethik an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen KHSB in Berlin. Ab 1.4.2016 Vertretungsprofessur für Sozialethik an der Katholischen Fakultät der Universität Würzburg.

Die Referentin wirkt seit Beginn im AK „Ethik im Justizvollzug“ mit, in dem sich die "Katholische Gefängnisseelsorge in Deutschland" seit mehreren Jahren mit Fragen der Ethik in Justizvollzugsanstalten beschäftigt und die Einrichtung und Durchführung von Ethikkomitees begleitet.

Becka, Michelle (Hg.), Ethik im Justizvollzug. Aufgaben, Chancen, Grenzen, Stuttgart 2015.

Becka, Michelle, Strafe und Resozialisierung. Hinführung zu einer Ethik im Justizvollzug, Münster 2016.

In der Onlinedokumentation