Belinda Hoffmann

Belinda Hoffmann

Institution:
Innenministerium Baden-Württemberg
Funktion:
Kriminaloberrätin
Anschrift:
Willy-Brandt-Straße 41
70173 Stuttgart
in Baden-Württemberg
Telefon:
0711 231 5555
Vita:

Belinda Hoffmann, Jahrgang 1967, hat nach ihrer Ausbildung und Tätigkeit als staatlich anerkannte Erzieherin beruflich nochmals neue Wege eingeschlagen und ist 1994 in den Dienst der Landespolizei Baden-Württemberg eingetreten. Nach dem Studium für den höheren Polizeivollzugsdienst an der Hochschule für Polizei in Münster war Frau Hoffmann zunächst als Referentin mehrere Jahre für das Innenministerium Baden-Württemberg in Brüssel tätig.

Danach folgte die Leitung der Inspektion im Landeskriminalamt Baden-Württemberg, die für die landesweite Bekämpfung des Rechts- und Linksextremismus, des Landesverrats und der Spionage sowie der Nationalsozialistischen Gewaltverbrechen steht. Seit 2012 ist Belinda Hoffmann als Referentin im Landespolizeipräsidium der Polizei Baden-Württemberg, welches im Innenministerium angesiedelt ist, für die strategische landesweite Ausrichtung der Kriminalprävention innerhalb der Polizei Baden-Württemberg zuständig.

Seit Oktober 2015 ist sie zudem Geschäftsführerin des disziplinen- und ressortübergreifenden Kompetenzzentrums zur Koordinierung des Präventionsnetzwerks gegen (islamistischen) Extremismus in Baden-Württemberg (KPEBW).