29.12.2012

Maecenata Notizen informieren über Philanthropie und Zivilgesellschaft

Die dreimal pro Jahr erscheinenden Maecenata Notizen informieren kenntnisreich, umfassend und mit zahlreichen weiteren Links über aktuelle Forschungen, Entwicklungen und Veranstaltungen zur Zivilgesellschaft. Herausgegeben werden die Notizen vom Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaft an der Humboldt-Universität zu Berlin. Das Institut widmet sich unter der Leitung von Rupert Graf Strachwitz der Forschung und Lehre zu Themen der Zivilgesellschaft, es vermittelt relevante Forschungsergebnisse in die Öffentlichkeit und in die Politik.

Maecenata Notizen III/2012 (Dezember)

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Newsletter“