16.09.2018

Weltweit erlebt die Hälfte aller Jugendlichen Gewalt oder Mobbing in der Schule

Die UN-Hilfsorganisation UNICEF hat am 06.09.2018 eine aktuelle Studie zum Themenkomplex Gewalt und Mobbing in der Schule veröffentlicht. Danach sind weltweit 150.000.000 Schülerinnen und Schüler im Alter von 13 bis 15 Jahren von Gewalt unter Gleichaltrigen in der Schule betroffen.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Studie“