25.05.2017

Konstanzer Inventar Kriminalitätsentwicklung (KIK) und Sanktionsforschung (KIS)

Das Konstanzer Inventar stellt kriminologische und kriminalstatistische Informationen zur Struktur und Entwicklung der registrierten Kriminalität und der Sanktionspraxis in Deutschland bereit. Aktuell wurde die Version 1/2017 veröffentlicht.

Das Konstanzer Inventar Kriminalitätsentwicklung (KIK) stellt im Schwerpunkt statistisch und graphisch aufbereitete Daten zur Entwicklung der amtlich registrierten Kriminalität bereit. 

Im Konstanzer Inventar Sanktionsforschung (KIS) werden vor allem Sonderauswertungen zur Struktur und Entwicklung der Sanktionierungspraxis in der Bundesrepublik Deutschland in Einzel- und Übersichtsdarstellungen graphisch aufbereitet und veröffentlicht. 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Statistik“